Wie wir korrigieren

Korrekturzeichen

Wie für fast alles, so gibt es auch für Korrekturen eine DIN-Norm. Unsere Korrekturzeichen entsprechen der DIN 16511, wie sie auch im DUDEN zu finden sind. Damit Sie mit unseren Korrekturen auch etwas anfangen können, haben wir einige Beispiele in einer Übersicht für Sie zusammengestellt. Unsere Kunden erhalten eine vollständige Übersicht. 

Download
Korrekturzeichen
Die Korrekturzeichen im Überblick.
korrekturzeichen_pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 656.6 KB

Klassisch oder modern?

korrekt.me bietet Ihnen zwei unterschiedliche Korrekturmethoden an. Dabei gibt es keine bessere und keine schlechtere Methode. Wie so vieles im Leben, ist es einfach Geschmackssache. Möchten Sie die von uns vorgeschlagenen Korrekturen selbst umsetzen? Dann empfehlen wir das klassische Korrektorat/Lektorat mit Hilfe von sogenannten Korrekturzeichen. Möchten Sie möglichst wenig Arbeit mit den Korrekturen haben? Dann empfiehlt sich ein modernes Korrektorat/Lektorat mit Hilfe der "Word"-Korrekturfunktion.

Klassisches Korrektorat/Lektorat

Sie lassen uns Ihren Text als .doc- .docx- oder .pdf-Datei zukommen. Idealerweise lassen Sie bitte an der rechten Seite einen etwa vier Zentimeter breiten Rand. Diesen nutzen wir, um dort unsere Korrekturzeichen zu setzen. Die von uns korrigierten Seiten erhalten Sie im Anschluss ausgedruckt per Post, per Fax oder Scan von uns. Die Korrekturen können Sie dann selbst in Ihrer Originaldatei vornehmen.

Modernes Lektorat / Korrektorat

Sie lassen uns Ihren Text als doc.- oder docx-Datei zukommen. Wir nehmen die Korrekturen direkt im Dokument vor – allerdings so, dass Sie die Änderungen nachvollziehen können. Dafür nutzen wir die Word-Funktion "Überarbeiten". Sie erhalten von uns nach dem Korrektorat/Lektorat eine doc.-Datei. In dem Dokument werden alle Markups, wie in Word die sichtbaren Korrekturen bezeichnet werden, angezeigt. Sie können nun bei jedem einzelnen Markup selbst entscheiden, ob Sie die jeweilige Änderung annehmen oder ablehnen möchten. Oder Sie entscheiden sich mit nur einem Klick, alle Änderungen im Dokument anzunehmen.